Strengthening Training Opportunities for International Youth - STORY

Dieses durch die EU finanzierte Projekt untersucht die Zugänglichkeit, Qualität und Anerkennung von Auslandsstudium und Auslandspraktika durch eine Forschungsstudie. 

Ziel:

  • Die Zugänglichkeit und Qualität von internationalen Praktika verbessern. 
  • Die Aufmerksamkeit für die Existenz dieser Möglichkeiten für Jugendliche steigern. 

Dementsprechend stehen die Ziele von STORY in Verbindung zu

  • Qualität von Lernmobilität mit dem Fokus auf der ERASMUS-Studienmobilität
  • Qualität von Praktika im Rahmen des ERASMUS- und Leonardo Da Vinci-Praktikums.

Um diese Ziele zu erreichen, geht das STORY-Projekt folgendermaßen vor:

  • Analyse des Einflusses und der Qualität von Mobilitätsprogrammen, Hindernissen der Befragungen sowie Erwartungen der Hauptakteure in Trainingsmobilität (Studierende, Hochschuleinrichtungen, Nationalagenturen, Aufnehmende Unternehmen/Organisationen).
  • Verbreitung der verschiedenen Beratungs- und Betreuungsinformationen, Aufmerksamkeitssteigerung und Bereitstellungen von Informationen auf der Webseite des Projektes. 

STORY trägt ebenso zur Online-Plattform ErasmusIntern.org bei, welche sowohl Unternehmen als auch Studierende zusammenbringen soll. 

STORY ist eine Erweiterung des erfolgreichen PRIME Projektes.