Neben unseren anderen Aktivitäten wollen wir internationale Studenten auch in soziale und ehrenamtlichen Aktivitäten in Jena und Umgebung einbinden. Unter dem SocialErasmus-Slogan Reach higher! Go further! Go social! organisieren wir einige wohltätige Veranstaltungen und unterstützen andere Jenaer Vereine. So setzen wir uns beispielsweise für das Projekt "Schatzheber" der Bürgerstiftung Jena ein. Daneben unterstützen wir unser Lieblings-Rollstuhl-Basketball-Team und machen somit auf einen barrierefreie Umgebung aufmerksam. Außerdem helfen wir dem Tierheim Jena und stehen in Kontakt mit Flüchtlingen, um ihnen bei ihrem neuen Leben in Jena zu helfen.

Für all diese Veranstaltungen brauchen wir deine Hilfe! Hilf uns, anderen zu helfen. Wir versprechen dir, dass du einmalige Erfahrungen machen wirst: Tue Gutes und lerne neue Menschen aus Jena und der ganzen Welt kennen.

Was wir 2016 gemacht haben:

- 9. April: Umweltaktion: Saaleputz

- 15. Juni: Stifterlauf Jena mit über 200 internationalen Läufern

- 23. Juni: Rollstuhl-Basketball mit den Jena Caputs

- ...

Was wir 2015 gemacht haben:

- 11. April: Umweltaktion: Saaleputz

- 8. Mai: Rollstuhl-Basketball mit den Jena Caputs

- 17. Juni Stifterlauf Jena: Sieg verteidigt!

- 6. Juni: ESN goes Social im Kinderheim

- 25. September: Fußbal-Turnier Fußball macht Freu(n)de mit und für Geflüchtete

- 31. October: Halloween-Party im Kinderheim

- 5. November: Rollstuhl-Basketball mit den Jena Caputs

 

Was wir 2014 gemacht haben:

- Unterstützung von Flüchtlingen mit Hilfe eines Kleidungsbasar

- das ESN Team gewann den Stifterlauf Jena (yeah!)

- Unterstützung der AWO in Jena-Lobeda durch Herrichten des Gartens für den Sommer (hier das Video dazu)

- Rollstuhl-Basketball-Spiel mit unseren Freunden von ESN Frankreich