Mit dem öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)

Infos zum Jenaer Nahverkehr finden sich unter www.nahverkehr-jena.de. Mit deiner Thoska kannst du mit allen Straßenbahnen und Bussen in Jena kostenlos fahren. Für Fahrräder muss allerdings ein Ticket gekauft werden und zudem ist es nicht erlaubt, zwischen 7 und 10 Uhr morgens und 14 und 18 Uhr nachmittags das Fahrrad in der Straßenbahn mitzunehmen. Dafür fahren die Straßenbahnen ohne Pause rund um die Uhr, auch nachts und an Feiertagen. Mit der Thoska kannst du auch kostenlos die Busse und Bahnen im VMT-Gebiet wie z.B. in Erfurt, Weimar, Gotha, Gera und kleineren Städten nutzen.

Mit dem Fernbus

Von Jena aus gibt Busverbindungen zu den meisten deutschen Städten sowie ins Ausland. Normalerweise halten die Busse am Busbahnhof, der sich gegenüber dem Paradies-Bahnhof im Stadtzentrum befindet. FlixBus, BerlinLinienBus und Postbus sind die bekanntesten Anbieter. Eine Übersichtsseite über Busverbindungen findest du hier.

Mit dem Zug

Die Deutsche Bahn bietet zahlreiche Verbindungen von und nach Jena an. Mit deiner Thoska kannst du RE-, RB-, EB- und ABR-Züge in Thüringen kostenlos nutzen. Zudem kannst du auch dein Fahrrad in Thüringen kostenlos mitnehmen. Wenn du Thüringen verlassen willst, gibt es viele Spezial- oder Ländertickets, wie z.B. das Wochenende-Ticket. Manche Tickets sind sogar für bis zu fünf Personen gültig. Also informiere dich auf der Homepage sorgfältig oder frage einfach ein paar Deutsche (:

Mit Mitfahrgelegenheiten oder Car Sharing

Auf Seiten wie BlaBlaCar findest du Leute, die das gleiche Ziel haben, und kannst einfach in deren Auto mitfahren. Natürlich kannst du dir auch ein Auto mieten und selber Deutschland bereisen. Car Sharing - zum Beispiel bei teilAuto - wird immer ebenso immer beliebter in Deutschland.